Wer bin ich?

 

Mein Name ist Nicole Andresen, geboren im Juni 1974 und alleinerziehende Mutter von 2 wundervollen Teenagern. 

 

Ich bin gelernte Kinderkrankenschwester und habe in vielen Bereichen, vor allem der Kinderintensivpflege, gearbeitet. Seit 2009 arbeite ich als pflegefachliche Gutachterin beim MDK Nord, mit dem Schwerpunkt der Kinderbegutachtung.

 

Schon viele Jahre interessiere ich mich unter anderem für die Naturheilkunde, alternative Heilmethoden, Ernährung und vieles mehr. Ich habe unzählige Bücher gelesen, viele Dinge im familiären Bereich ausprobiert und immer wieder mit Erstaunen festgestellt, was doch außerhalb der Schulmedizin möglich ist. Das hat dann dazu geführt, dass ich mit einem Fernstudium zur Heilpraktikerin begonnen habe. In diesem Rahmen lernte ich immer mehr Interessantes kennen, befasste mich mit allerlei alternativen Heilmethoden. Aufgrund nicht ganz so schöner persönlicher Umstände kam ich dann dazu, mich mit Entspannungsverfahren zu beschäftigen, was dann letztendlich dazu führte, dass ich 2014 meine Ausbildung zur Entspannungs- und Mentaltrainerin begann. Das Heilpraktikerstudium wurde ein wenig auf Eis gelegt,  die Ausbildung zur Entspannungs-und Mentaltrainerin vorgezogen, die ich dann 2015 erfolgreich abgeschlossen habe. Da mich dieses Thema unheimlich gefesselt hat und ein Teil meines Lebens geworden ist, folgten weitere Aus-und Weiterbildungen in diesem Bereich. Mehr Infos dazu hier